Nitecore LED EC 20 1000 Lumen – Taschenlampe – Sehr gute TaLa mit einem Nachteil

Ich habe mir die tala fürs geocaching gekauft. Funktioniert super, sehr gute lichtausbeute. Vom material her einwandfrei, sehr stabil und handlich. Einzig der ungesicherte einschaltknopf ist ein manko, da die lampe gern in der tasche von selbst angeht. Da sind andere hersteller schon viel weiter. Außerdem ist der knopf im dunkeln schwer zu finden, was unnötige fummelei bedeutet. Ansonsten bin ich sehr zufrieden.

Quasi als notfall- lampe für den zugegebenermaßen sehr unwarscheinlichen total- ausfall meiner nitecore hc- 50 stirnlampe beim joggen hatte ich mal wieder einen grund, nach taschenlampen zu gucken. Mit dieser begründung hatte ich das verständnis meiner familie jedenfalls so halbwegs erlangt ;). Ich suchte also nach einer möglichst kleinen, leichten u. Kräftigen taschenlampe mit verwendungsmöglichkeit eines 18650- akkus, denn davon habe ich ja 2 stück für die stirnlampe ( 2600 mamp. In frage kamen anfangs für mich nur die nitecore p12- rocket oder die fenix pd- 35 ( 2014er version). Da beide aber knapp 14 cm lang sind und deutlich über 60 euro kosten, konnte ich mich noch nicht zum kauf entschließen. Vor ein paar tagen stieß ich dann bei amazon auf die anscheinend recht neue nitecore ec-20,. Leider noch so ganz ohne kunden- rezensionen. Trotzdem bestellt, da deutlich günstiger bei vergleichbaren leistungsdaten. Wie immer schnell geliefert und genauso schnell ausgepackt. Ein holster und ein clip fehlen. Im lieferumfang gibt es nur 2 ersatz- dichtringe und ein trage- bänzel+ 2 cr 123- batterien. Aber in anbetracht des preises und der länge von nur 12,8 cm kann ich gut auf ein holster verzichten. Die ec 20 ist sooo klein und niedlich, das ich mich sofort in sie verliebt habe.

Die lampe ist jetzt auch in taschen transportfähig. Ich habe einen ring gedruckt, der die gleiche höhe wir der powerknopf hat und diesen jetzt wirkungsvoll schützt. Bei thingiverse kann dieser ring abgerufen und nachgedruckt werden. Er ist unter der nummer 2806764 zu finden. Hier sind die Spezifikationen für die Nitecore LED EC 20 1000 Lumen – Taschenlampe:

  • 960 Lumen
  • Gehäuse aus Luftfahrtaluminium
  • 222 m Leuchtweite
  • inkl. 2 x CR123A Lithium Batterien

Kommentare von Käufern :

  • soooo klein, aber.

  • eine super Taschenlampe nachdem ich mit meinem 3D Drucker einen Powerknopfschutzring gedruckt habe

  • Sehr gute TaLa mit einem Nachteil

Besten Nitecore LED EC 20 1000 Lumen – Taschenlampe

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Bewertetes Element
Nitecore LED EC 20 1000 Lumen - Taschenlampe
die Wertung
4.2 / 5  Sterne, basierend auf  35  Bewertungen

One Reply to “Nitecore LED EC 20 1000 Lumen – Taschenlampe – Sehr gute TaLa mit einem Nachteil”

  1. Rezension bezieht sich auf : Nitecore LED EC 20 1000 Lumen – Taschenlampe

    Was die helligkeit betrifft absolut top. Und wenn sie zu heiß wird ab ins waaser :-).
  2. Rezension bezieht sich auf : Nitecore LED EC 20 1000 Lumen – Taschenlampe

    Was die helligkeit betrifft absolut top. Und wenn sie zu heiß wird ab ins waaser :-).
    1. Entgegen der beschreibung (“inkl. 2 x cr123a lithium batterien”) sind keine batterien im lieferumfang enthalten.
      1. Entgegen der beschreibung (“inkl. 2 x cr123a lithium batterien”) sind keine batterien im lieferumfang enthalten.
  3. Rezension bezieht sich auf : Nitecore LED EC 20 1000 Lumen – Taschenlampe

    Habe inzwischen zwei ec20 da die lichtausbeute für die grösse für meinen geschmack perfekt ist. Mein einziger kritikpunkt ist das ui, da ich gerne und jederzeit von allen modi aus die hellste stufe abrufen möchte. Aber immerhin schaltet die lampe nach dem aus-und wiedereinschalten mit memory jeweils wieder in die letzte gewählte helligkeitsstufe. Der schalter widerum, der für andere ein Ärgernis ist, ist für mich eher ein kaufgrund. Der hervorstehenden gummischalter ermöglicht auch im dunkeln und mit handschuhen ein sicheres ertasten und einschalten, die im schalter integrierte akkuwarnung und -voltanzeige sind darüber hinaus nette gimmicks.
  4. Rezension bezieht sich auf : Nitecore LED EC 20 1000 Lumen – Taschenlampe

    Habe inzwischen zwei ec20 da die lichtausbeute für die grösse für meinen geschmack perfekt ist. Mein einziger kritikpunkt ist das ui, da ich gerne und jederzeit von allen modi aus die hellste stufe abrufen möchte. Aber immerhin schaltet die lampe nach dem aus-und wiedereinschalten mit memory jeweils wieder in die letzte gewählte helligkeitsstufe. Der schalter widerum, der für andere ein Ärgernis ist, ist für mich eher ein kaufgrund. Der hervorstehenden gummischalter ermöglicht auch im dunkeln und mit handschuhen ein sicheres ertasten und einschalten, die im schalter integrierte akkuwarnung und -voltanzeige sind darüber hinaus nette gimmicks.
    1. Diese lampe habe ich für meinen sohn gekauft, damit er sie ins zeltlager mitnehmen kann. Die lampe ist schön kompakt und macht trotzdem sehr viel licht. Man kann unterschiedliche leuchtstärken wählen. Leider verbraucht sie aber auch sehr viel strom, so dass die batterien schnell leer sind. Da es sich um eine ungewöhnliche batteire-größe handelt, sind sie leider auch sehr teuer. Man muss pro “ladung” 10 – 12€ rechnen, was m. Für den betrieb eine taschenlampe einfach zu teuer ist.
      1. Diese lampe habe ich für meinen sohn gekauft, damit er sie ins zeltlager mitnehmen kann. Die lampe ist schön kompakt und macht trotzdem sehr viel licht. Man kann unterschiedliche leuchtstärken wählen. Leider verbraucht sie aber auch sehr viel strom, so dass die batterien schnell leer sind. Da es sich um eine ungewöhnliche batteire-größe handelt, sind sie leider auch sehr teuer. Man muss pro “ladung” 10 – 12€ rechnen, was m. Für den betrieb eine taschenlampe einfach zu teuer ist.
  5. Rezension bezieht sich auf : Nitecore LED EC 20 1000 Lumen – Taschenlampe

    Hallo,wer eine taschenlampe für jeden tag (edc) sucht macht hier nichts falsch, wie oben gesagt. Speziell die einhandbedienung, die memory funktion für die letzte gewählte helligkeitsstufe sind sehr praktisch. Ebenfalls die “instant on – power low” funktion ist sehr hilfreich wenn man direkt nur sehr wenig licht benötigt. Ich kann die ec20 nicht mit vielen led lampen vergleichen, kann aber sagen, dass die lampe echt ihr geld wert ist.
    1. Hallo,wer eine taschenlampe für jeden tag (edc) sucht macht hier nichts falsch, wie oben gesagt. Speziell die einhandbedienung, die memory funktion für die letzte gewählte helligkeitsstufe sind sehr praktisch. Ebenfalls die “instant on – power low” funktion ist sehr hilfreich wenn man direkt nur sehr wenig licht benötigt. Ich kann die ec20 nicht mit vielen led lampen vergleichen, kann aber sagen, dass die lampe echt ihr geld wert ist.
  6. Rezension bezieht sich auf : Nitecore LED EC 20 1000 Lumen – Taschenlampe

    Helles licht, leicht, handlich. Aber vorsicht, nicht fallen lassen. Hatte schon einmal eine solche lampe, ließ sie fallen (steinfußboden), danach ließ sich die lichtstärke nicht mehr ändern.
  7. Rezension bezieht sich auf : Nitecore LED EC 20 1000 Lumen – Taschenlampe

    Helles licht, leicht, handlich. Aber vorsicht, nicht fallen lassen. Hatte schon einmal eine solche lampe, ließ sie fallen (steinfußboden), danach ließ sich die lichtstärke nicht mehr ändern.
    1. Allgemein ist die verarbeitung eigentlich vorbildlich. Jedoch ist der on/off schalter so leicht zu bedienen, dass sich dieser in der tasche selbst auslöst. Fazit nach bereits 24h beide batterien leer, weil sich die taschenlampe immer wieder selbst einschaltet. Bei einer günstigen taschenlampe vom discounter zweier brüder ist die helligkeit nur um ca 20-30% geringer, preislich jedoch ca. 90% geringer und der schalter vertieft auf der rückseite (kein selbstständiges einschalten möglich)nitecore: hier dürft ihr noch nachbessern.
      1. Allgemein ist die verarbeitung eigentlich vorbildlich. Jedoch ist der on/off schalter so leicht zu bedienen, dass sich dieser in der tasche selbst auslöst. Fazit nach bereits 24h beide batterien leer, weil sich die taschenlampe immer wieder selbst einschaltet. Bei einer günstigen taschenlampe vom discounter zweier brüder ist die helligkeit nur um ca 20-30% geringer, preislich jedoch ca. 90% geringer und der schalter vertieft auf der rückseite (kein selbstständiges einschalten möglich)nitecore: hier dürft ihr noch nachbessern.

Comments are closed.